Tierschutzverein Bochum, Hattingen & Umgebung e.V.

Tierpatenschaften



Im Tierheim leben zunehmend ältere und auch kranke Tiere, für deren Versorgung immer weiter steigende Kosten aufgebracht werden müssen. Die Notwendigkeit von Spezialfutter, Medikamenten, Operationen und besonderen Heilungsformen sorgen oftmals für eine längere Verweildauer im Tierheim. Mit einer Patenschaft haben Sie die Möglichkeit unsere Tiere finanziell zu unterstützen. Das Tierheim in Bochum ist KEIN städtischer Betrieb. Betreiber des Tierheims Bochum ist der Tierschutzverein Bochum, Hattingen & Umgebung e.V., ein privatfinanzierter und gemeinnützig anerkannter Verein.

Die Finanzierung stützt sich größtenteils auf Geld- und Sachspenden, sowie Mitgliedschaften, Patenschaften und Zuwendungen von privaten Spendern. Der Tierschutzverein arbeitet als freier Träger eng mit den Städten Bochum und Hattingen zusammen und erhält für kommunal übernommene Aufgaben einen Zuschuss. Unsere Arbeit und Aufgaben werden überwiegend von ehrenamtlichen Helfern übernommen, aber wir sind auch Arbeitgeber für unser Tierheim-Team, welches regulär beim Tierschutzverein angestellt ist. Für einen effektiven Tierschutz können wir also nie genug Freiwillige, Tierpaten, Spender und ehrenamtliche Mithilfe haben. Helfen Sie uns?

- Patenschaftserklärung
- Geschenk-Patenschaftserklärung

Zur Information: Allein die Futterkosten betragen im Monat – niedrig angesetzt:
für einen Hund ca. 20,00 - 25,00 Euro
für eine Katze ca. 12,50 - 15,00 Euro
für ein Nagetier ca. 5,00 - 7,50 Euro

Deshalb bitten wir Sie bei einer Patenschaft um einen monatlichen Mindestbetrag von 5,00 €.

Was beinhaltet eine Tierpatenschaft?

Alle Paten erhalten eine Patenurkunde mit dem Foto eines Tierheim-Tieres, je nach Wunsch Hund, Katze oder Kleintier. Diese Patentiere stehen stellvertretend für die vielen in Not ge-ratenen Tiere, die in unserem Tierheim auf ein gutes Zuhause warten. Einmal im Jahr veranstalten wir im Tierheim ein gemüt-liches Patentreffen, um zu informieren, den persönlichen Kontakt zu halten und natürlich auch, um unsere Vierbeiner vorzustellen. Übrigens: Tier-Patenschaften können selbstverständlich auch von Schulklassen, Bürogemeinschaften, Unternehmen etc. übernommen werden.

Tierheim-Tier-Patenschaft als Geschenk

Tierpatenschaften sind ein tolles Geschenk mit einem guten Zweck! Wenn Sie eine Patenschaft im Tierheim Bochum an jemanden verschenken möchten, füllen Sie bitte zusätzlich die unten stehenden Felder mit den Daten der zu beschenkenden Person aus. Die Daten von Ihnen, sowie das SEPA-Lastschriftmandat auf der linken Seite benötigen wir natürlich ebenfalls vollständig ausgefüllt. Im Namen unserer Tiere “Vielen Dank!”

Patenschaft beantragen

Wenn Sie eine Patenschaft für ein Tier im Tierheim Bochum übernehmen möchten, füllen Sie bitte unsere Patenschaftserklärung aus und senden uns diese per Post zu. Alternativ, sofern Sie eine Patenschaft verschenken möchten, nutzen Sie bitte die Geschenk-Patenschaftserklärung. Vielen Dank!

Unsere tierischen Notfälle
Tiervermittlung
TSV-Vereinsmagazin

20171211122934_sidebar_wirunddastier2017-2.jpg

Ihre Spende für´s Tierheim
Wir freuen uns über jeden Betrag, mag er Ihnen auch noch so gering erscheinen. Spenden sind eine wichtige Finanzierungs-Grundlage unserer Arbeit im Tierschutz, Tierheim und Hundeschule. Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf folgendes Konto:

Sparkasse Bochum
IBAN: DE96 4305 0001 0001 3077 68
BIC: WELADED1BOC

Nutzen Sie alternativ PayPal für Ihre Spende: